Problem-Lösung

Problem: Bildschirm bleibt nach dem Booten dunkel

Ursache: Bei PCs mit NVidia-Grafikkarten wird manchmal eine falsche "Grafikauflösung" gewählt, die keine Anzeige bringt.

Lösung: Gibt man beim Booten die Befehlszeile "Puppy vga=ask" ein, so wird eine Liste angezeigt, aus der man eine passende Auflösung als code auswählen und eingeben kann.
Wenn eine Frugalinstallation gebootet wird, kann man diesen Befehl nicht von Hand eingeben. Allerdings lässt sich der Ausdruck "vga=ask" in die Befehlszeile der Bootliste "menu.lst" eintragen. Hier ein Beispiel eines Eintrags für Grub4Dos:

title PhyTechLinux-202-50
find --set-root --ignore-floppies /PTL202-5/vmlinuz
kernel /PTL202-5/vmlinuz lpextsfs=nolpextsfs psubdir=PTL202-5 vga=ask pmedia=atahd pfix=fsck
initrd /PTL202-5/initrd.gz

Ist so der passende Videocode ermittelt kann er an Stelle von "ask" fest eingetragen werden!


 

 

Ich stimme zu Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter benutzen wollen, bitte zustimmen! Infos zum Datenschutz gibt es hier und in unserem Impressum